Robotic Process Automation wird bereits von Unternehmen auf der ganzen Welt auf Daten angewendet. Während RPA zur Digitalisierung sich wiederholender Prozesse eingesetzt werden kann, kann sie auch dazu verwendet werden, große Datenmengen zu durchsuchen, um relevante Informationen zu identifizieren.

Redaktionsanfrage Robinaut.net: RPA & Big Data

Zu diesem Themenkomplex suchen wir Interview-Partner für ein schriftliches Interview.

question_answer

Frage 1

Mit welchen Maßnahmen können „gute Daten“ für RPA und Big Data erzeugt werden?

question_answer

Frage 2

Welche Vorteile ergeben sich durch gute Datenqualität und warum sind „schlechte Daten“ kritisch für den Erfolg von RPA und Big Data?

question_answer

Frage 3

Welche 3 Tipps würden Sie Unternehmen geben, die mit Hilfe von RPA ein Big Data Projekt starten wollen?

gewünschtes Content Format:

Als Content-Format wird das Interview vorgegeben. Details zum Format finden Sie auf der Seite des Online-Verlags w2media:

Deadline

17. März 2020

Veröffentlichung jetzt sichern:

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier …

Teilnahmebedingungen

Die Redaktionsbearbeitungsgebühren (199 Euro / netto) für die ersten 3 Einreichungen entfallen. Premium-Content-Partner erhalten im Rahmen ihres Kontingents ebenfalls eine freie Veröffentlichung. Die ersten 3 Einreichungen werden auf Robinaut.net veröffentlicht.

Sie wollen bei dieser Kampagne mitmachen? Dann antworten Sie jetzt mit einem Hinweis auf Ihren Experten, der die Fragen beantwortet. Der gesamte Beitrag muss bis 17. März 2020 (EOD) bei uns eingegangen sein.