Big Data wurde ursprünglich genutzt, um auf Basis von Analytics eine Geschäftsentscheidung von Unternehmen zu untermauern – jetzt geht die Entwicklung Schritt für Schritt in eine neue Richtung: neue Geschäftsmodelle auf Basis von Big Data an den Markt zu bringen!

Redaktionsanfrage ERP-News.info: Big Data Geschäftsmodelle

Zum Thema:

Zu Beginn von Big Data war noch nicht klar, welches Potenzial in diesem Thema für Unternehmen steckt. Ursprünglich war vor allem das Speichern riesiger Datenmengen im Fokus. Nun geht es darum, aus diesem Pool von Daten neue Geschäftsmodelle zu entwickeln – dabei hat das ERP-System hier einen entscheidenden Faktor!

Welches Potenzial sehen Sie als Experte für Big Data in neuen Geschäftsmodellen und wie sollten sich Ihrer Meinung nach Unternehmen an das Thema heranwagen?

Unsere Leser würden sich über 3 bis 5 Tipps in Form einer Checkliste sehr freuen!

gewünschtes Content Format:

Als Content-Format wird die Checkliste vorgegeben. Details zum Format finden Sie auf der Seite des Online-Verlags w2media:

Deadline

4. Februar 2020

Veröffentlichung jetzt sichern:

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier …

Teilnahmebedingungen

Die Redaktionsbearbeitungsgebühren (199 Euro / netto) für die ersten 3 Einreichungen entfallen. Premium-Content-Partner erhalten im Rahmen ihres Kontingents ebenfalls eine freie Veröffentlichung. Die ersten 3 Einreichungen werden auf ERP-News.info veröffentlicht.

Sie wollen bei dieser Kampagne mitmachen? Dann antworten Sie jetzt mit einem Hinweis auf Ihren Experten, der dazu eine Checkliste einreichen möchte. Der gesamte Beitrag muss bis 4. Februar 2020 (EOD) bei uns eingegangen sein.