Open Source hat viele Ursprünge und Vorläufer und macht auch vor Unternehmenssoftware nicht halt. Dennoch gibt es gerade in diesem Bereich noch große Vorbehalte. Geben Sie unseren Lesern Einblick in die Welt der frei verfügbaren Software.

5 Fragen zu Open Source ERP:

  • Frage 1: Was bedeutet Open Source Software und welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden?
  • Frage 2: Entstehen in ERP-Projekten mit Open Source Software mehr oder weniger Kosten?
  • Frage 3: Für welche Branchen ist Open Source Software geeignet und wo würden Sie Open Source Software nicht einsetzen?
  • Frage 4: Was muss man bei der Anpassung von Open Source Software Code beachten und welche Risiken sind damit verbunden?
  • Frage 5: Wie sicher sind Open Source Lösungen vor Hackern, gegenüber kommerziellen Software-Produkten?

Interview Open Source ERP goes Multimedia

Wir sehen Publishing-Trends und wollen diese aktiv mitgestalten! In anderen Branchen bereits üblich, im ERP-Umfeld noch nicht komplett etabiliert, ist der Trend zu Podcasts und Video-Content. Unseren Content-Partnern bieten wir bei diesem Interview folgenden Service an: Text-Content goes Multimedia.

Interview Open Source ERP goes International

Mit unserem internationalen Format „EAS MAG – Enterprise Application Software Magazine“ bieten wir ab sofort auch eine Content-Plattform in englischer Sprache an. Analog zu den ERP-News.info-Fragen gibt es auch EAS-MAG-Questions:

  • Question 1: What does Open Source Software mean and what are the advantages and disadvantages?
  • Question 2: Are there more or less costs involved in ERP projects with open source software?
  • Question 3: Which industries should use Open Source Software and in which cases it doesn’t fit?
  • Question 4: What do I have to consider when customizing open source software code and what are the risks?
  • Question 5: How secure are open source solutions from hacker attacks unlike to commercial software products?

Was wir von Ihnen benötigen:

  • kurze Beschreibung des Unternehmens und Produktes für die Einleitung (deutsch / englisch)
  • falls es ein „persönliches“ Interview werden soll
    • Bild des Interview-Partners (in ausreichender Größe + Qualität)
    • kurze Vita des Interview-Partners (deutsch / englisch)
  • kurze Antwort mit ca. 100 bis 150 Worte pro Frage (deutsch / englisch)
  • idealerweise (aber kein muss) zu jeder Antwort ein entsprechendes lizenzfreies Schmuckbild
    (Tipp: Unter https://pixabay.com/de/ finden lizenzfreie Bilder. Gerne können Sie uns aus dieser Auswahl Bilder oder Links mit senden)

Deadline:

Wir haben für diese Interview-Reihe keine Deadline. Wir planen grundsätzlich nur vollständig abgelieferte Interviews für unsere Veröffentlichungen ein. Falls Sie diese Veröffentlichung als Baustein für eine größere Kampagne planen, gehen Sie bitte von einer Bearbeitung von 2-3 Wochen aus.

Was passiert mit Ihren Antworten?

Interesse an einer Teilnahme?

Sie möchten an unserer Interview-Reihe teilnehmen? Dann kontaktieren Sie unsere ERP-News-Redaktion über unser Kontaktformular.